Angebote zu "Franz" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

T SERIE PIPER 50377 Wiseman Verlorene Me - Roman
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05.10.2020, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Roman, Originaltitel: Coal River, Autor: Wiseman, Ellen Marie, Übersetzer: Claudia Franz, Verlag: Piper Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Abendgesellschaft // Armut // Aufseher // Bergarbeiter // Bergbau // Familienchronik // Familiengeheimnisse // Gedanken // Gefährte // heimlich // heimliche Liebe // Hintertreppenroman // Kinderarbeit // Kindermädchen // Kohle // Kohlenstaub // Konfektion // Liebesabenteuer // Liebesgeschichte // Liebschaft // Maloche // Manhattan // Mine // Pein // Rebellion // Romantische Spannung // Romanze // Schuldbewusstsein // Sippe // Spezi // Standesunterschiede // starke Frau // Vertrauter // Wärter, Produktform: Kartoniert, Umfang: 440 S., Seiten: 440, Format: 3.8 x 18.8 x 12 cm, Gewicht: 409 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Von der Zugspitze zum Gardasee, Weitwanderführer
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

26 Etappen- Sie wollen nach Meran oder zum Gardasee? Dann gehen sie doch einfach hin! Unser Autor Bernhard Flucher hat sich von Garmisch auf den Weg gemacht und ist dabei dem Weitwandern im Gebirge verfallen. 26 Etappen hat er von Deutschlands höchstem Gipfel durch die Bergwelt Tirols bis hin zum unvergleichlichen Gardasee absolviert. Eine einzigartige Route, seit Ötzi's Zeiten begangen und jetzt für Sie neu entdeckt.- Berge, Berge und nochmals Berge - dazwischen grüne Almen, stille Bergwälder, fruchtbare Täler, idyllische Dörfer sowie die beiden Städte Innsbruck und Meran. Und dazu Ruhe- und Naturschutzgebiete, die höchsten Wandergenuss garantieren, z.B. Wetterstein, Eppzirl-Karwendel, die Kalkkögel, die Texelgruppe oder Adamello-Brenta. 365 Kilometer sorgfältig ausgewählte Wanderwege und Stationen auf Schutzhütten und in Pensionen liegen mit dem neuen Weitwanderführer startbereit vor Ihnen.- Die Route: Zugspitze - Wetterstein - Karwendel - Stubaier Alpen - Passeiertal - Texelgruppe- Mendelkamm - Brenta Dolomiten - Ledro-Berge - GardaseeDas Beste auf einen Blick:+ Route durch viele Ruhe- und Naturschutzgebiete, drei Kulturräume (Nordtirol, Südtirol, Trentino) und zwei Sprachzonen+ Wandern abseits der klassischen Weitwanderwege, überwiegend auf Berg- und Höhenwegen mit wenigen Tal-Abstiegen sowie einfache Alternativen zu alpinistisch anspruchsvollen Etappen am Alpenhauptkamm und in der Brenta+ Das KOMPASS Plus: Tourenratgeber, Packliste und praktische Tipps für Weitwander-Neulinge, Italienisch für Bergwanderer+ Begleitinformationen zu historischen und kulturellen Highlights wie Bergisel, Franz Senn, Gletscher, Bergbau in St. Martin am Schneeberg, Meran, Waalwege, San Romedio, Murales di Balbido, GipfelkriegDie KOMPASS Wanderführer überzeugen durch- nützliche Tourenübersicht zur schnellen Orientierung- übersichtliche und präzise Wegbeschreibungen- XXL Kartenausschnitte für einen großzügigen Überblick- aussagekräftiges Höhenprofil zur einfachen Planung- persönliche Empfehlungen der Autoren

Anbieter: buecher
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Von der Zugspitze zum Gardasee, Weitwanderführer
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

26 Etappen- Sie wollen nach Meran oder zum Gardasee? Dann gehen sie doch einfach hin! Unser Autor Bernhard Flucher hat sich von Garmisch auf den Weg gemacht und ist dabei dem Weitwandern im Gebirge verfallen. 26 Etappen hat er von Deutschlands höchstem Gipfel durch die Bergwelt Tirols bis hin zum unvergleichlichen Gardasee absolviert. Eine einzigartige Route, seit Ötzi's Zeiten begangen und jetzt für Sie neu entdeckt.- Berge, Berge und nochmals Berge - dazwischen grüne Almen, stille Bergwälder, fruchtbare Täler, idyllische Dörfer sowie die beiden Städte Innsbruck und Meran. Und dazu Ruhe- und Naturschutzgebiete, die höchsten Wandergenuss garantieren, z.B. Wetterstein, Eppzirl-Karwendel, die Kalkkögel, die Texelgruppe oder Adamello-Brenta. 365 Kilometer sorgfältig ausgewählte Wanderwege und Stationen auf Schutzhütten und in Pensionen liegen mit dem neuen Weitwanderführer startbereit vor Ihnen.- Die Route: Zugspitze - Wetterstein - Karwendel - Stubaier Alpen - Passeiertal - Texelgruppe- Mendelkamm - Brenta Dolomiten - Ledro-Berge - GardaseeDas Beste auf einen Blick:+ Route durch viele Ruhe- und Naturschutzgebiete, drei Kulturräume (Nordtirol, Südtirol, Trentino) und zwei Sprachzonen+ Wandern abseits der klassischen Weitwanderwege, überwiegend auf Berg- und Höhenwegen mit wenigen Tal-Abstiegen sowie einfache Alternativen zu alpinistisch anspruchsvollen Etappen am Alpenhauptkamm und in der Brenta+ Das KOMPASS Plus: Tourenratgeber, Packliste und praktische Tipps für Weitwander-Neulinge, Italienisch für Bergwanderer+ Begleitinformationen zu historischen und kulturellen Highlights wie Bergisel, Franz Senn, Gletscher, Bergbau in St. Martin am Schneeberg, Meran, Waalwege, San Romedio, Murales di Balbido, GipfelkriegDie KOMPASS Wanderführer überzeugen durch- nützliche Tourenübersicht zur schnellen Orientierung- übersichtliche und präzise Wegbeschreibungen- XXL Kartenausschnitte für einen großzügigen Überblick- aussagekräftiges Höhenprofil zur einfachen Planung- persönliche Empfehlungen der Autoren

Anbieter: buecher
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
KOMPASS Wanderführer Von der Zugspitze zum Gard...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

26 Etappen- Sie wollen nach Meran oder zum Gardasee? Dann gehen sie doch einfach hin! Unser Autor Bernhard Flucher hat sich von Garmisch auf den Weg gemacht und ist dabei dem Weitwandern im Gebirge verfallen. 26 Etappen hat er von Deutschlands höchstem Gipfel durch die Bergwelt Tirols bis hin zum unvergleichlichen Gardasee absolviert. Eine einzigartige Route, seit Ötzi's Zeiten begangen und jetzt für Sie neu entdeckt.- Berge, Berge und nochmals Berge - dazwischen grüne Almen, stille Bergwälder, fruchtbare Täler, idyllische Dörfer sowie die beiden Städte Innsbruck und Meran. Und dazu Ruhe- und Naturschutzgebiete, die höchsten Wandergenuss garantieren, z.B. Wetterstein, Eppzirl-Karwendel, die Kalkkögel, die Texelgruppe oder Adamello-Brenta. 365 Kilometer sorgfältig ausgewählte Wanderwege und Stationen auf Schutzhütten und in Pensionen liegen mit dem neuen Weitwanderführer startbereit vor Ihnen.- Die Route: Zugspitze - Wetterstein - Karwendel - Stubaier Alpen - Passeiertal - Texelgruppe- Mendelkamm - Brenta Dolomiten - Ledro-Berge - GardaseeDas Beste auf einen Blick:+ Route durch viele Ruhe- und Naturschutzgebiete, drei Kulturräume (Nordtirol, Südtirol, Trentino) und zwei Sprachzonen+ Wandern abseits der klassischen Weitwanderwege, überwiegend auf Berg- und Höhenwegen mit wenigen Tal-Abstiegen sowie einfache Alternativen zu alpinistisch anspruchsvollen Etappen am Alpenhauptkamm und in der Brenta+ Das KOMPASS Plus: Tourenratgeber, Packliste und praktische Tipps für Weitwander-Neulinge, Italienisch für Bergwanderer+ Begleitinformationen zu historischen und kulturellen Highlights wie Bergisel, Franz Senn, Gletscher, Bergbau in St. Martin am Schneeberg, Meran, Waalwege, San Romedio, Murales di Balbido, GipfelkriegDie KOMPASS Wanderführer überzeugen durch- nützliche Tourenübersicht zur schnellen Orientierung- übersichtliche und präzise Wegbeschreibungen- XXL Kartenausschnitte für einen großzügigen Überblick- aussagekräftiges Höhenprofil zur einfachen Planung- persönliche Empfehlungen der Autoren

Anbieter: Dodax
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Unternehmer und technischer Fortschritt
114,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Aus dem Inhalt: Francesca Schinzinger und Bernd Nagel: Einleitung Kerstin Burmeister: Die Vorstellungen Joseph Alois Schumpeters vom dynamischen Unternehmer Ottfried Wagenbreth: Der "Technische Fortschritt", Definition und Meßbarkeit Evelyn Kroker: Unternehmer und Technischer Fortschritt in den Quellen von Wirtschaftsarchiven Karl Georg Zinn: Historischer Evolutionsbruch oder Evolutionsbeschleunigung - Die Pest-Pandemie des 14. Jahrhunderts als Faktor sozialwirtschaftlichen und technischen Wandels - Eine innovationstheoretische Deutung Werner Kroker: Technischer Fortschritt und Innovation im deutschen Bergbau vor der Industrialisierung Walter Kaiser: Mikroelektronik, die verspätete Basisinnovation Toni Pierenkemper: "Theuerster Onkel!" Rodolf und Gustav Böcking in Briefen an Carl Friedrich Stumm 1833-1835. Zum Qualifikationswettbewerb der frühindustriellen Unternehmerschaft Günter Schuster: Über die Forschungs-und Technologiepolitik der Europäischen Union Margrit Grabas: Der Beitrag Schumpeters zur Erklärung von Stabilität und Instabilität der sozio-ökonomischen Entwicklung: Dargestellt an der Wirtschaftsgeschichte der DDR Wilfried Feldenkirchen: Werner von Siemens als internationaler Unternehmer Ingrunn Possehl: Unternehmer und technischer Fortschritt zu Beginn der Feinchemikalienindustrie Gert Kollmer-v. Oheimb-Loup: Technischer Fortschritt und Unternehmerverhalten am Beispiel der würtembergischen Kammgarnspinnerei Merkel & Wolf 1830 - 1870 Hansjoachim Henning: Vernachlässigter Fortschritt? Schwankende Akzeptanz technischer Innovation durch Unternehmer Christian Ostersehlte: Die Bugsirgesellschaft "Union" (1873-1914). Aufstieg und Niedergang einer bremischen Schlepp-und Fährreederei Heike Knortz: "...zur politischen Befriedigung, wenn nicht gar aus Selbstsucht.." Wilhelm Merton und die "experimentelle Gewerbehygiene" Hasso Freiherr von Falkenhausen: Technischer Fortschritt als Leitfaden oder als Stolperdraht für Unternehmerentscheidungen Otmar Franz: Unternehmer und Innovation in der Bauindustrie

Anbieter: Dodax
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
KOMPASS Wanderführer Von der Zugspitze zum Gard...
25,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

26 Etappen - Sie wollen nach Meran oder zum Gardasee? Dann gehen sie doch einfach hin! Unser Autor Bernhard Flucher hat sich von Garmisch auf den Weg gemacht und ist dabei dem Weitwandern im Gebirge verfallen. 26 Etappen hat er von Deutschlands höchstem Gipfel durch die Bergwelt Tirols bis hin zum unvergleichlichen Gardasee absolviert. Eine einzigartige Route, seit Ötzi’s Zeiten begangen und jetzt für Sie neu entdeckt. - Berge, Berge und nochmals Berge - dazwischen grüne Almen, stille Bergwälder, fruchtbare Täler, idyllische Dörfer sowie die beiden Städte Innsbruck und Meran. Und dazu Ruhe- und Naturschutzgebiete, die höchsten Wandergenuss garantieren, z.B. Wetterstein, Eppzirl-Karwendel, die Kalkkögel, die Texelgruppe oder Adamello-Brenta. 365 Kilometer sorgfältig ausgewählte Wanderwege und Stationen auf Schutzhütten und in Pensionen liegen mit dem neuen Weitwanderführer startbereit vor Ihnen. - Die Route: Zugspitze – Wetterstein – Karwendel – Stubaier Alpen – Passeiertal – Texelgruppe – Mendelkamm – Brenta Dolomiten – Ledro-Berge – Gardasee Das Beste auf einen Blick: + Route durch viele Ruhe- und Naturschutzgebiete, drei Kulturräume (Nordtirol, Südtirol, Trentino) und zwei Sprachzonen + Wandern abseits der klassischen Weitwanderwege, überwiegend auf Berg- und Höhenwegen mit wenigen Tal-Abstiegen sowie einfache Alternativen zu alpinistisch anspruchsvollen Etappen am Alpenhauptkamm und in der Brenta + Das KOMPASS Plus: Tourenratgeber, Packliste und praktische Tipps für Weitwander-Neulinge, Italienisch für Bergwanderer + Begleitinformationen zu historischen und kulturellen Highlights wie Bergisel, Franz Senn, Gletscher, Bergbau in St. Martin am Schneeberg, Meran, Waalwege, San Romedio, Murales di Balbido, Gipfelkrieg Die KOMPASS Wanderführer überzeugen durch - nützliche Tourenübersicht zur schnellen Orientierung - übersichtliche und präzise Wegbeschreibungen - XXL Kartenausschnitte für einen grosszügigen Überblick - aussagekräftiges Höhenprofil zur einfachen Planung - persönliche Empfehlungen der Autoren

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Schattenwelten
24,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Tropfende Schächte, funkelndes Gestein und eine Schwärze, die alles Leben verschluckt - so stellen sich Menschen schon seit Jahrhunderten die unterirdische Montanwelt vor. Dem Bergbau haftet etwas Geheimnisvolles an. Das wiederum macht ihn interessant für die Literatur. In zwei Epochen wurde er besonders ausgeprägt rezipiert: in der deutschen Romantik und in der Literatur, die auf dem Gebiet der ehemaligen DDR entstand. Die literarische Thematisierung des Bergbaus ist immer auch eine Reflexion über das Phänomen der Arbeit und über den Menschen, der sich arbeitend seine Umwelt als Lebensraum erschliesst. Im Bergbau sieht diese Umwelt allerdings ganz anders aus als an der Erdoberfläche und trägt andere Bedeutungen. Karen Lohse analysiert erstmals Texte von Wolfgang Hilbig, Franz Fühmann und Werner Bräunig im Hinblick auf die Rezeption romantischer Montan-Diskurse. Überraschende Zusammenhänge werden sichtbar und zeigen, dass die Erforschung des Bergwerks in literarischen Texten erst ganz am Anfang steht

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
KOMPASS Wanderführer Von der Zugspitze zum Gard...
14,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

26 Etappen - Sie wollen nach Meran oder zum Gardasee? Dann gehen sie doch einfach hin! Unser Autor Bernhard Flucher hat sich von Garmisch auf den Weg gemacht und ist dabei dem Weitwandern im Gebirge verfallen. 26 Etappen hat er von Deutschlands höchstem Gipfel durch die Bergwelt Tirols bis hin zum unvergleichlichen Gardasee absolviert. Eine einzigartige Route, seit Ötzi’s Zeiten begangen und jetzt für Sie neu entdeckt. - Berge, Berge und nochmals Berge - dazwischen grüne Almen, stille Bergwälder, fruchtbare Täler, idyllische Dörfer sowie die beiden Städte Innsbruck und Meran. Und dazu Ruhe- und Naturschutzgebiete, die höchsten Wandergenuss garantieren, z.B. Wetterstein, Eppzirl-Karwendel, die Kalkkögel, die Texelgruppe oder Adamello-Brenta. 365 Kilometer sorgfältig ausgewählte Wanderwege und Stationen auf Schutzhütten und in Pensionen liegen mit dem neuen Weitwanderführer startbereit vor Ihnen. - Die Route: Zugspitze – Wetterstein – Karwendel – Stubaier Alpen – Passeiertal – Texelgruppe – Mendelkamm – Brenta Dolomiten – Ledro-Berge – Gardasee Das Beste auf einen Blick: + Route durch viele Ruhe- und Naturschutzgebiete, drei Kulturräume (Nordtirol, Südtirol, Trentino) und zwei Sprachzonen + Wandern abseits der klassischen Weitwanderwege, überwiegend auf Berg- und Höhenwegen mit wenigen Tal-Abstiegen sowie einfache Alternativen zu alpinistisch anspruchsvollen Etappen am Alpenhauptkamm und in der Brenta + Das KOMPASS Plus: Tourenratgeber, Packliste und praktische Tipps für Weitwander-Neulinge, Italienisch für Bergwanderer + Begleitinformationen zu historischen und kulturellen Highlights wie Bergisel, Franz Senn, Gletscher, Bergbau in St. Martin am Schneeberg, Meran, Waalwege, San Romedio, Murales di Balbido, Gipfelkrieg Die KOMPASS Wanderführer überzeugen durch - nützliche Tourenübersicht zur schnellen Orientierung - übersichtliche und präzise Wegbeschreibungen - XXL Kartenausschnitte für einen großzügigen Überblick - aussagekräftiges Höhenprofil zur einfachen Planung - persönliche Empfehlungen der Autoren

Anbieter: Thalia AT
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Schattenwelten
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Tropfende Schächte, funkelndes Gestein und eine Schwärze, die alles Leben verschluckt - so stellen sich Menschen schon seit Jahrhunderten die unterirdische Montanwelt vor. Dem Bergbau haftet etwas Geheimnisvolles an. Das wiederum macht ihn interessant für die Literatur. In zwei Epochen wurde er besonders ausgeprägt rezipiert: in der deutschen Romantik und in der Literatur, die auf dem Gebiet der ehemaligen DDR entstand. Die literarische Thematisierung des Bergbaus ist immer auch eine Reflexion über das Phänomen der Arbeit und über den Menschen, der sich arbeitend seine Umwelt als Lebensraum erschließt. Im Bergbau sieht diese Umwelt allerdings ganz anders aus als an der Erdoberfläche und trägt andere Bedeutungen. Karen Lohse analysiert erstmals Texte von Wolfgang Hilbig, Franz Fühmann und Werner Bräunig im Hinblick auf die Rezeption romantischer Montan-Diskurse. Überraschende Zusammenhänge werden sichtbar und zeigen, dass die Erforschung des Bergwerks in literarischen Texten erst ganz am Anfang steht

Anbieter: Thalia AT
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot